Systemische Beratung/-therapie

 

Nicht immer läuft das Leben so, wie wir uns das gewünscht haben. Krisen und Umbrüche treffen uns meist völlig unerwartet und fordern uns dazu auf, innezuhalten. Manchmal ist es auch notwendig, die Richtung zu korrigieren. Das ist nicht immer einfach, aber wenn es gelingt, lernen wir uns und das was in uns steckt besser kennen. Unser Leben wird zufriedener, erfüllter und intensiver.

 

Im vertraulichen Gespräch finden Sie Ruhe und den angemessenen Rahmen, um sich mit wichtigen Fragestellungen auseinanderzusetzen. Es entstehen neue Impulse und Gestaltungsmöglichkeiten - wichtige Veränderungsprozesse werden angestoßen. 

Beratungs-/Therapieansatz

 

Meine Arbeit basiert auf den Grundlagen und Erkenntnissen der systemischen Therapie  - einer anerkannten und effizienten Methode. Darüber hinaus integriere ich Elemente der klientenzentrierte Gesprächstherapie nach Carl Rogers, der systemischen Körpertherapie sowie der lösungsorientierten Kurzzeittherapie nach Steve de Shazer.

Ablauf

Bei Interesse an einer psychologischen Beratung/Therapie vereinbaren wir auf Wunsch zunächst einen Termin für ein vertrauliches und unverbindliches Erstgespräch.

 

In diesem persönlichen Treffen haben Sie die Möglichkeit, Ihr Anliegen in Ruhe zu schildern, Fragen zu stellen und mich und meine Arbeitsweise kennenzulernen. Alle weiteren Schritte werden gemeinsam auf Ihre Bedürfnisse und die jeweilige Zielsetzung abgestimmt.

 

Selbstverständlich unterliegen Ihre persönlichen Daten sowie Beratungsinhalte der Schweigepflicht

 


 

Das habe ich vorher noch nie gemacht,

deshalb bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe.

Pippi Langstrumpf